Allgemeine Meldungen aus der Brettspielwelt

Auf diesem Brettspiel Blog geht es natürlich nicht nur um Rezensionen guter Brettspiele, sondern auch um Meldungen aus der Brettspielwelt. Dies sind sowohl Messeberichte als auch Interviews mit Spieleautoren oder aktuellen Verlagsmeldungen.


Nominierungen der Jury zum Spiel des Jahres 2017

Einmal im Jahr werden die "Oscars der Gesellschaftsspiele" vom Spiel des Jahres e.V. vergeben. Auch in den diesjährigen Sommermonaten dürfen sich drei Spieltitel über die begehrten Auszeichnungen freuen. Den Auftakt bildet traditionsgemäß die Veröffentlichung der Liste der nominierten Spiele zum Spiel des Jahres 2017, selbstverständlich samt erweiterter Empfehlungsliste. Das Händchen der Jury muss in diesem Jahr golden gewesen sein, denn die Nominierungen sind äußerst gelungen. Auch wenn einige Brettspiele auf der Nominierten- oder Empfehlungsliste fehlen - wobei das in diesem exquisiten Jahrgang auch Geschmackssache sein kann. Lest nachfolgenden unseren Kommentar zur Nominierungsliste zum (Kenner-)Spiel des Jahres 2017

von André Volkmann (av)

mehr lesen 0 Kommentare

Mehr als ein Fan-Service: Role Play Convention (RPC) 2017 in Köln

Was einst als eine unter vielen Conventions aus dem Bereich des Rollenspiels begann, gehört mittlerweile für viele Role Player und Fantasy-Fans zu einem der Jahreshighlights: die Role Play Convention (RPC) in der Domstadt Köln. Auch im Jahr 2017 haben die Organisatoren der Veranstaltung wieder prominente Gäste aus Film, Fernsehen, Literatur und Cosplay in die Messehallen der Koelnmesse eingeladen, um RPG-Fans den Rahmen für ein riesiges Community-Treffen zu bieten.

von André Volkmann (av)

mehr lesen 0 Kommentare

Star Wars Tag 2017: Zahlreiche neue Erweiterungen für Star Wars Brettspiele angekündigt

Die Macht war am 4. Mai 2017 mit denen, die in ihrer Freizeit gern Star Wars Brettspiele spielen. Die echten Überraschungsmeldungen blieben im Jubiläumsjahr der Sci-Fantasy-Saga von George Lucas zwar aus, dennoch freuten Fans sich an diesem Tag über unzählige Neuankündigungen aus der Welt der Spiele. Nahezu jedes aktuell erfolgreiche Gesellschaftsspiel, das im Star Wars Universum angesiedelt ist, wird mit spannenden Erweiterungen bedacht. Werfen wir gemeinsam einen Blick auf die Neuankündigungen von Fantasy Flight Games.

von André Volkmann (av)

mehr lesen 0 Kommentare

Causa Gamestop: Jede Branche braucht ihre Skandale

Aufmerksamen Leserinnen und Lesern dürfte der Gamestop-Skandal kaum entgangen sein. Das neue, Circle-of-Life genannte, firmeninterne Gamestop-Programm soll Mitarbeiter dazu zwingen, Kunden zu belügen. Damit hat die Spielebranche, beziehungsweise der Spieleeinzelhandel, seinen ersten handfesten Skandal des Jahres 2017. Nach jüngsten Berichten der US-amerikanischen Webseite Kotaku werden Mitarbeiter angehalten, Kunden gezielt falsch zu beraten, um festgelegte Verkaufsquoten zu erfüllen. Jede Branche braucht ihre Skandale, auch weil einzelne Unternehmen damit überhaupt wahrgenommen werden. In Zeiten des immer stärker werdenden Online-Handels ist schlechte PR immerhin besser als gar keine PR.  

von André Volkmann

mehr lesen 0 Kommentare

Malen ohne Zahlen: Die besten Malbücher für Erwachsene

[Sponsored Post] Neben Sport und der einen oder anderen Diät steht auf der persönlichen Agenda für das Jahr 2017 auch das Thema Stressreduktion ganz oben auf der Liste. Stressgeplagte können sich nun mit einem guten Buch in den Lesesessel setzen, zur Kurzzeitentspannung einen Wellnesstrip buchen oder Stressgefühle ganz einfach "wegmalen". Malbücher für Erwachsene haben sich zu einem echten Trendthema entwickelt - auch, weil selbst künstlerisch völlig unbegabte Maler schnell und leicht tolle Bilder anfertigen. Wie es sich für ein Trendthema gehört sind veraltete Konzepte wie das Ausmalen von klassischen Vogelbildern der 90er Jahre längst Geschichte.

Moderne Malbücher für Erwachsene greifen aktuelle Themen und erlauben ambitionierten Malern Freiheiten, sich trotz Umrandungen kreativ auszuleben. Wir stellen einige der besten Malbücher für Erwachsene vor und zeigen, worauf es bei der Anschaffung ankommt.

von André Volkmann

mehr lesen 0 Kommentare

Nintendo Switch: Auf den Hype folgt Ernüchterung

Die Präsentation der Nintendo Switch ist vorüber. Echte Fans wohnten dem Event bereits um fünf Uhr morgens per Livestream bei - und bekamen vergleichsweise wenig Neues über die Hybridkonsole präsentiert. Einige nette Details sind nun bekannt, der große Knall blieb jedoch aus. Es ist, wie es am Ende immer ist: auf den Hype folgt die Ernüchterung. Auch wenn die Nintendo Switch per se keine schlechte Idee ist, dürfte Konsolenspielern spätestens am Morgen nach der Live-Präsentation klar sein, dass der Konkurrenzkampf gegen Sony und Microsoft mit ihren neuen 4K-Modellen abermals schwieriger wird als im Rausch der technischen Sensationen zunächst erwartet.

von André Volkmann

mehr lesen 0 Kommentare

Zur Fusion von Asmodee und dem Heidelberger Spieleverlag

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende. Zeit für einen Rückblick auf ein Jahr, das bei der Netzgemeinde mit dem Hashtag #scheissjahr nicht besonders gut weggekommen ist. 2016 war ein Jahr der gemischten Gefühle, der Hochs und Tiefs – kulturell, gesellschaftlich, politisch. Und trotz aller Schreckensmeldungen gab es viel Positives zu vernehmen, vor allem für Brettspieler. In unserem Jahresrückblick 2016 fassen wir die vergangenen zwölf Monate noch einmal in aller Kürze zusammen.

Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern einen guten Rutsch in das neue Jahr.

mehr lesen 1 Kommentare

Ein Nachruf auf Carrie Fisher: „I love you. – I know.“

Am Dienstag nach Weihnachten war eine besonders schwere Erschütterung der Macht zu spüren. Carrie Fisher, die einen Tag vor Heiligabend auf dem Flug nach Los Angeles einen Herzanfall erlitt, ist vier Tage später verstorben – viel zu früh im Alter von nur 60 Jahren.

 

mehr lesen 0 Kommentare

(k)ein #scheissjahr: Jahresrückblick 2016

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende. Zeit für einen Rückblick auf ein Jahr, das bei der Netzgemeinde mit dem Hashtag #scheissjahr nicht besonders gut weggekommen ist. 2016 war ein Jahr der gemischten Gefühle, der Hochs und Tiefs – kulturell, gesellschaftlich, politisch. Und trotz aller Schreckensmeldungen gab es viel Positives zu vernehmen, vor allem für Brettspieler. In unserem Jahresrückblick 2016 fassen wir die vergangenen zwölf Monate noch einmal in aller Kürze zusammen.

Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern einen guten Rutsch in das neue Jahr.

mehr lesen 0 Kommentare

Kickstarter Report: Dezember 2016

Manchmal gibt es sie, die absoluten Ausnahmeprojekte, die im Crowdfunding-Segment sprichwörtlich durch die Decke schießen. In diesem Monat kommen wir um das Miniaturen-Spiel Kingdom Death: Monster 1.5 im Rahmen unseres Kickstarter Reports nicht herum. Dass ist auf den ersten Blick nicht einmal der Spielqualität geschuldet, sondern allein der Tatsache, dass dieses Miniatures Game von Kingdom Death die nachvollziehbaren Finanzierungsgrenzen um ein Vielfaches überschreitet. Weil neben Kingdom Death: Monster 1.5 aber auch all die anderen tollen Ideen aus dem Bereich des Brettspiel-Crowdfundings nicht vergessen werden sollten, stellen wir euch in unserem aktuellen Kickstarter Report für Dezember 2016 zwei weitere spannende Projekte vor.  

mehr lesen 0 Kommentare

Silvester 2016: Brettspieltipps für den Jahreswechsel

Der Jahreswechsel naht und damit auch die Suche nach der passenden Veranstaltung für den Silvesterabend. Jeder verfolgt zum Jahresausklang seiner ureigenen Tradition, wenn es darum geht, möglichst unterhaltsam in das neue Jahr zu starten. Wenn die Suche, etwa nach Theater- oder Musicaltickets, erfolglos bleibt, gerät so mancher Partygast in Panik. Entspannt euch und verabredet euch mit Familie und Freunden einfach zu einem lustigen Brettspielabend. Die passenden Brettspieltipps liefern wir; für gute Stimmung müsste jedoch ihr sorgen. Viel Spaß und einen guten Rutsch in das Jahr 2017!

mehr lesen 0 Kommentare

Sackfertig verpackt: Die idealen Gesellschaftsspiele für das Wichteln

Manche finden es doof, andere können den vorweihnachtlichen Brauch kaum erwarten und wieder andere verwandeln die Tradition in eine moderne Version der Geschenke-Comedy: das Wichteln. Vom klassischen Firmenwichteln bis hin zum Schrottwichteln kennt der Vorgang kaum einheitliche Regeln. Geschenkt wird meist, was einem zuerst in die Finger fällt. Anforderungen an ein gutes Wichtelgeschenk werden kaum gestellt - bis auf eine: es sollte möglichst erschwinglich sein, am besten unter zehn Euro kosten. Und sofern irgendwie möglich sollte ein Wichtelgeschenk den Beschenkten auch glücklich machen, zumindest aber amüsieren. Damit das nächste Wichteln kein Reinfall wird, haben wir die perfekten Tipps für passende Wichtelgeschenke parat. Viel Spaß!

mehr lesen 0 Kommentare

Think big: Brettspiele zu Weihnachten schenken

Das Weihnachtsfest wird dieses Jahr ganz groß. "Thinking big" ist unser diesjähriges Motto: je größer das Geschenk, desto unterhaltsamer werden die Feiertage. Um diesem Motto gerecht zu werden gibt es kaum eine bessere Idee als Brettspiele zu Weihnachten zu verschenken. Bei der großen Auswahl ist es schwierig, einen passenden Brettspieltitel zu finden, der dem Beschenkten Freude bereitet. Auf der sicheren Seite ist man daher mit Brettspielklassikern, die in praktischen Big Boxes zu günstigen Preisen im Handel erhältlich sind.

mehr lesen 6 Kommentare

Kickstarter Report: November 2016

In diesem Monat dreht sich alles um epische Crowdfunding-Konzepte, die entweder auf Innovationen setzen oder euch in die Welt der Götter entführen. Fast könnte man den Eindruck gewinnen, dass die wirklichen Brettspiel-Highlights über die großen Kickstarterplattformen entstehen. Neben Tiny Epic Quest von Gamelyn Games und Mythic Battles: Pantheon von Mythic Games und Monolith Boardgames LLC startet das Schweizer Trading Card Game Circles of Imora einen Finanzierungsversuch.

Viel Spaß mit dem Kickstarter Report im November 2016.

mehr lesen 0 Kommentare

Happy Horrorfest: Die besten Horror-Brettspiele zu Halloween 2016

In knapp einer Woche steigen auch in diesem Jahr wieder Monster aus der Gruft und Geister spuken durch die Straßen. Halloween erfreut sich hierzulande nicht nur bei Kindern und Jugendlich großer Beliebtheit, sondern verleitet jedes Jahr auch unzählige Erwachsene dazu, die Gesichter mit Make-Up und literweise Kunstblut zu verschönern. Sogar umstrittene Trends, wie die umherstreifenden Horror-Clowns hängen direkt mit der US-amerikanischen Halloween-Nacht zusammen. Weil man an solchen Abenden ungern allein sein möchte, bietet es sich an, mit Freunden kurzerhand einen Halloween-Brettspielabend zu veranstalten. Auch im Jahr 2016 stellen wir euch einige der besten Horror Brettspiele für Halloween vor.  

mehr lesen 0 Kommentare

Kickstarter Report: Oktober 2016

Aufmerksamen Besuchern der SPIEL'16 in Essen, dürften bei ihrer Erkundung der Brettspiel-Neuheiten auf der weltgrößten Messe für Gesellschaftsspiele, die vielen Kickstarter-Banner kaum entgangen sein. So viele Entwickler wie nie zuvor stellten ihre Spielideen sichtbar als Kickstarter-Projekte vor. Zurecht, denn schon so manches Spielkonzept eines unabhängigen Spieleautors ist auf der Crowdfunding-Plattform eingeschlagen wie eine Bombe. Auch im "Brettspiel-Monat" Oktober haben wir uns auch der Kickstarter-Plattform umgeschaut, um drei vielversprechende Crowdfunding-Brettspiele zu finden, die wir im nachfolgenden Artikel vorstellen. Viel Spaß mit dem Kickstarter Report für den Monat Oktober 2016.

mehr lesen 0 Kommentare

Kickstarter Report: September 2016

Der Herbst läutet die Zeit des Jahres ein, zu der gemeinsame Brettspielabende besonders beliebt sind. Wir sind im September angekommen und auch in diesem Monat stellen wir euch drei erfolgversprechende Titel vor, die derzeit mithilfe einer Finanzierungskampagne auf Kickstarter.com um die Gunst der Spieler buhlen. Unter anderem erwartet euch mit einem magischen Ableger von Epic PvP ein bereits bekannter Titel. Zu den weiteren spannenden Neuheiten zählen das Logikspiel The End in Nigh sowie das Tabletop War Titans - Invaders must die aus Irlands "Spielehauptstadt" Cork.  

Viel Spaß mit dem Kickstarter Report für September 2016.

mehr lesen 0 Kommentare

Kickstarter Report: August 2016

Neuer Monat, neue Kickstarter-Projekte aus dem Bereich der Brettspiele. Mittlerweile sollten die monatlichen Kickstarter-Reports für euch keine Überraschung mehr sein. Auch im August haben viele Spielentwickler ihre Konzepte als Kickstarterkampagne veröffentlicht, um im Rahmen des Crowdfunding Unterstützer für ihre Sache zu gewinnen. In diesem Monat wird es bei den vorgestellten Crowdfunding-Spielen zugleich fantastisch, ziemlich episch und ein bisschen verrückt. Letzteres sagt man Alchimisten ja ständig nach, erst recht wenn sie auf der Suche nach einem Wiederbelebungstrank sind.   

Viel Spaß mit dem Kickstarter Report für den Monat August 2016.

mehr lesen 1 Kommentare

Kickstarter Report: Juli 2016

Für unabhängige Spielentwickler ist Kickstarter eine unverzichtbare Finanzierungsplattform geworden. Wenn Brettspiel-Fans ihre favorisierten Titel von Beginn an unterstützen können, entsteht eine Verbundenheit mit dem Autorenteam. Je mehr Brettspiele mithilfe von Kickstarter finanziert werden sollen und je größer die Konkurrenz, desto genauer schauen potenzielle "Backer" auf die Details, bevor sie ihr sauer verdientes Geld in ein Projekt stecken, das sich noch in der Entwicklungsphase befindet. Dass Crowdfunding sich positiv auf die Brettspielwelt auswirkt, merkt man, wenn man sich die vielen tollen Ideen genauer anschaut, die hinter den Kickstarterprojekten aus dem Bereich der Brettspiele-Entwicklung stecken.    

Eine kleine Auswahl dieser innovativen Brettspiel-Ideen stelle ich euch auch in diesem Monat wieder vor. Viel Spaß mit dem Kickstarter Report für den Monat Juli 2016.

mehr lesen 2 Kommentare

Das perfekte Krimi Dinner: Tipps für einen mordsmäßig guten Spieleabend

Einen Kriminalfilm im Fernsehen oder Kino anzuschauen ist sicher unterhaltsam, einen ganzen Spieleabend als Krimi-Erlebnis aufzuziehen ist dagegen für Hobbyermittler ein unvergessliches Erlebnis. Sogenannte Krimi-Dinner erfreuen sich großer Beliebtheit und laden leidenschaftliche Krimi-Fans dazu ein selbst in eine der zentralen Charakterrollen einer Kriminalgeschichte zu schlüpfen. Egal ob als Ermittler, Hausmädchen, Täter oder Opfer: jeder Teilnehmer bekommt seine ganz individuelle Hintergrundgeschichte zugewiesen und darf sein schauspielerisches Talent beweisen. Als Belohnung gibt es bei einem Krimi-Dinner dann nicht nur ein köstliches Festessen, sondern hoffentlich einen Ermittlungserfolg. In nachfolgenden Beitrag zeigen wir euch, worauf man bei der Planung eines selbstgemachten Krimi-Dinners achten muss und welche Faktoren besonders wichtig für einen unterhaltsamen Abend sind.

mehr lesen 0 Kommentare

Themen-Spezial: Brettspiele für blinde Menschen

Manche Themen für künftige Webartikel entstehen aus dem Nichts. Sie kommen aus heiterem Himmel – ganz spontan. So auch der Aufhänger für diesen Artikel. Als ich im Internet neue Brettspieltitel recherchierte, kam mir die Frage in den Sinn, wie es wohl wäre, wenn ich aufgrund einer Sehbehinderung plötzlich an der Ausübung meines Hobbys gehindert würde, auf viele Brettspiele vielleicht sogar völlig verzichten müsste. Eine erste Recherche hat mir gezeigt, dass behindertengerechte Brett- und Kartenspiele auch für Menschen existieren, die mit einer Sehbehinderung geboren wurden oder bei denen sich das Handicap im Laufe des Lebens entwickelt hat. Schnell wurde deutlich: das Angebot an Brettspieltiteln für blinde Menschen ist überschaubar. Der nachfolgende Beitrag widmet sich dem Themenbereich der Brettspiele für blinde Menschen und soll ausdrücklich auch als Aufruf verstanden werden, Inklusion unter Brettspielern zu fordern und zu fördern.

mehr lesen 0 Kommentare

Wahl zum Spiel des Jahres 2016: Die Entscheidungen

Als die ersten Tipps zu den nominierten Brettspielen für die Wahl zum Spiel des Jahres 2016 sowie die Wahl zum Kennerspiel des Jahres 2016 abgegeben wurden, kristallisierten sich schnell einige Favoriten heraus, die von Spielekennern besonders häufig genannt wurden. Die Zeit der Prognosen ist nun vorbei. Vor wenigen Minuten verkündete die Spiel des Jahres Jury die diesjährigen Sieger des prestigeträchtigen Preises. Ob die Favoriten am Ende gewinnen konnten oder ob sich doch einer der Underdogs durchgesetzt hat, erfahrt Ihr im nachfolgenden Beitrag zur Wahl des Spiel des Jahres 2016. Viel Spaß!

mehr lesen 0 Kommentare

Amazon Prime Day für Brettspieler: Lohnt es sich?

Mangelnde Werbung kann man dem Großkonzern Amazon für den heutigen Amazon Prime Day sicher nicht vorwerfen. Dass Schnäppchenjäger am heutigen Tag den einen oder anderen "Deal" schießen könnten, gilt als sicher. Und auch in der Kategorie "Spielzeug" hat Amazon einige interessantes Artikel stark im Preis gesenkt, darunter auch gute Brettspiele für Einsteiger, Experten und Kinder.

Wir haben Euch eine kleine Übersicht zusammengestellt, damit Ihr auch keinen potenziellen Schnapper des Prime Days verpasst.

mehr lesen 0 Kommentare

Happy Birthday Spielpunkt: Wir feiern unser zweijähriges Bestehen

Es war im Juni 2014 als die Idee für diesen Blog entstand. Voller Tatendrang und in völliger Unkenntnis der Materie "Blog" habe ich die Seite erstellt und mit Inhalten befüllt. Dass ich zwei Jahre durchhalten würde, habe ich zunächst nicht angenommen. Das Scheitern stets vor Augen, hat sich aus dem Drang Kleinigkeiten verbessern zu wollen, eine kleine aber mittlerweile doch gut angenommene Webseite zum Thema "Brettspiele und Brettspielen" entwickelt. Scheitern ist heute überhaupt keine Option mehr. Viel eher geht es darum, an den stilistischen Feinarbeiten zu basteln, neue Kooperationen anzuregen und nicht zuletzt: Euch treue Leser nicht nur zu informieren, sondern auch zu unterhalten.

Zwei Jahre haben wir geschafft und es werden sicher noch viele Jahre mehr. Vielen Dank für Eure Unterstützung, Eure Ideen, Eure Kritik und Eure vielen Besuche hier auf Spielpunkt.net!

mehr lesen 0 Kommentare

Kickstarter Report: Juni 2016

Nach der Vorstellung dreier spannender Brettspiele aus den Bereichen Strategie, Tabletop und Worker-Placement folgen auch in diesem Monat wieder Empfehlungen für aktuelle Kickstarter Brettspiele. Habt Ihr ein für Euch interessantes Projekt ausgemacht, solltet Ihr insbesondere bei Brettspielen, deren Finanzierung auf der Kippe steht, zweimal überlegen, ob Ihr die Idee der Spieleautoren nicht unterstützen wollt.  Wir starten durch mit den besten Brettspielen aus dem Crowdfunding-Bereich: Der Kickstarter Report für den Monat Juni 2016.

mehr lesen 0 Kommentare

Spiel des Jahres 2016: Das sind die nominierten Brettspiele

Es ist offiziell: die Nominierungen für das Spiel des Jahres, das Kinderspiel des Jahres sowie dem Kennerspiel des Jahres für den Jahrgang 2016 stehen fest. Für die Brettspielwelt ist diese Preisverleihung eines der Highlights des Jahres. Große Überraschungen bei der Auswahl der potenziellen Preisträger gab es nicht; die Spiel des Jahres Jury hat sich an den Favoriten orientiert, die in diversen Brettspiel-Blogs bereits genannt wurden. Aber nun genug der Worte: hier kommen sie, die Nominierten für die Preisverleihung am 20. Juni in Hamburg bzw. am 18 Juli in Berlin.

mehr lesen 0 Kommentare

Kickstarter Report: Mai 2016

Brettspiele über Kickstarter zu finanzieren ist mittlerweile keine Seltenheit mehr, sondern eine verbreitete Methode für Autorenteams, ihre Spielideen in die Tat umzusetzen. Dabei sind es nicht mehr nur unabhängige Spieleautoren oder Hobbyspieler, die ein neues Brettspielkonzept Realität werden lassen wollen, sondern mitunter gestandene Entwicklerteams, die die Finanzkraft der Masse zu ihren Gunsten nutzen. Unter den erfolgreich finanzierten Titeln finden sich immer häufiger bekannte Marken, die die Herzen der Brettspieler erobern wollen. Ab sofort stelle ich Euch einmal im Monat die drei interessantesten Kickstarter-Projekte aus dem Bereich Brett- und Gesellschaftsspiele vor. Wir starten mit dem Kickstarter Report für Mai 2016.

mehr lesen 0 Kommentare

Das beste Brettspiel aller Zeiten: Ihr Spieler entscheidet!

Seriöse Journalisten werden angesichts der reißerischen Überschrift die Hände über ihren Köpfen zusammenschlagen. Spieleautoren hoffen, eine Ihrer erfundenen Spielideen könnte die Wahl zum besten Brettspiel aller Zeiten gewinnen. Verlage hoffen ohnehin auf jeden Preis. Und Brettspielfans sind ganz gespannt, ob ihr Lieblingstitel den ersten Platz auf dem Treppchen erklimmen wird. Kurz gesagt: Ein solch epischer Titel wird von vielen Brettspielern mit Spannung erwartet.

Eines könnt Ihr mir glauben. Ich bin mindestens genauso gespannt wie Ihr, denn ich habe keine Ahnung wo die Wahl enden wird und welcher Titel am Ende zum besten Brettspiel aller Zeiten ernannt wird. Ich weiß aufgrund des Wahlsystems nur eines: Es wird definitiv das Brettspiel mit den besten Fans der Welt sein.

Wie Ihr mitmachen könnt, erfahrt Ihr im letzten Textabschnitt.

mehr lesen 0 Kommentare

Einfach nur entkommen: Escape Games Special

Stellt Euch vor, Ihr seid in einem Zimmer gefangen und jemand hat den Schlüssel versteckt. Zu allem Übel müsst Ihr nicht nur nach dem passenden Schlüssel suchen, sondern auch noch jede Menge Rätsel lösen, um letztendlich wieder an die Freiheit zu gelangen. Escape Games haben sich klammheimlich zu echten Unterhaltungsgrößen etabliert. Und wer glaubt, die sogenannten Escape Rooms gäbe es nur in angesagten Szene-Städten, der irrt gewaltig: Der nächste Escape Room wartet garantiert schon in Eurer Heimatstadt auf Euch.

Und bevor zartbesaitete Live Gamer Panikanfälle bekommen, sei gesagt, dass unter den  Escape Games für jeden das passende Setting dabei ist - es müssen also nicht immer gruselig bemalte, Dreirad fahrende Puppen sein, die Euch das Leb...äh...die Freiheit kosten.

Ich stelle Euch im nachfolgenden Artikel das Brettspiel Escape sowie die spannendsten Live Escape Games in NRW vor.

In diesem Sinne: Lasst uns ein Spiel spielen...

mehr lesen 2 Kommentare

Spannendes Crowdfunding-Brettspiel: Circle of Eternity

[sp] Im Bereich der Computerspiele haben Crowdfunding-Projekte zuletzt einige Image-Kratzer abbekommen. Sieht man von den prominenten und millionenschweren Projekten wie beispielsweise Star Citizen ab, so verlaufen die Finanzierung von digitalen Inhalten nur schleppend. Ganz anders sieht es dagegen im Brettspielsektor aus: Viele Nachwuchsautoren nutzen erfolgreich die bekannten Crowdfunding-Plattformen, um ihren Traum vom eigenen Brettspiel zu realisieren. So auch Markus Allram aus Österreich, Kopf von Epic Pan und Initiator des Brettspielprojekts Circle of Eternity

 

Fantasy-Brettspieler sollten Cirle of Eternity im Auge behalten. Das Brettspiel vereint ein klassisches Fantasysetting mit ausgeklügelten Charaktermechaniken und verspricht einen hohen Widerspielwert. Was hinter dem Crowdfundig-Brettspiel Circle of Eternity steckt und weshalb das Projekt unterstützenswert ist, erfahrt Ihr im nachfolgenden Artikel, in dem auch Markus Allram selbst im Rahmen eines Interviews zu Wort kommt.

mehr lesen 1 Kommentare

Heimatlose Golems: Golem Arcana wird nicht fortgesetzt

Die Nachricht hat bei Fans des Spiels bereits die Runde gemacht: Es hat sich ausgekämpft in der virtuellen Arena des Brettspiels Golem Arcana. Vor rund einem halben Jahr habe ich Golem Arcana als Hoffnungsträger für eine sinnvolle Symbiose aus Brettspiel und Tablet-App vorgestellt () und nun verkündet der us-amerikanische Hersteller HBS das Aus für den Brettspieltitel. Für Fans der Reihe kam die Nachricht überraschend. Auch der deutsche Verlag Pegasus Spiele hat sich mittlerweile zum Thema geäußert und die Befürchtungen der deutschen Golem-Arcana-Fans bestätigt: Auch hierzulande wird es keine weiteren Inhalte mehr geben.

Doch warum das plötzliche Aus für Golem Arcana? Woran das Brettspiel gescheitert sein könnte, möchte ich im nachfolgenden Artikel erläutern. Eure Meinungen zum Ende der Reihe interessieren mich dabei besonders.

mehr lesen 0 Kommentare

Expertenbrettspiele: Was ist das eigentlich?

Brettspiele werden bekanntlich in unterschiedliche Genres einsortiert, an denen sich Fans einfach und schnell orientieren können. Doch auch bezüglich des Schwierigkeitsgrades existieren diverse Bezeichnungen und Titel, die einem potenziellen Käufer anzeigen sollen, ob der ausgewählte Brettspieltitel zu ihm passt. Die Rede ist von sogenannten Expertenbrettspielen. Doch was genau qualifiziert einen Brettspieltitel eigentlich zu einem Expertenspiel? 

Was kann man als Brettspieler mit derartigen Bezeichnungen anfangen: Helfen Sie bei der Auswahl oder ist ex nur ein geschickter Marketing-Schachzug? Diesen und noch einigen Fragen mehr, versuche ich im nachfolgenden Artikel auf den Grund zu gehen. Viel Spaß!

mehr lesen 0 Kommentare

Star Wars - Das Erwachen der Macht: Review

Pünktlich um 00.01 Uhr startete die Filmvorführung, der wir Star Wars Fans bereits seit Jahren entgegenfieberten. Als die typische Rollschrift über die Kinoleinwand wanderte, war die Freude seitens der Fans deutlich zu spüren: Endlich wieder Star Wars, für viele Besucher sogar das erste Mal Star Wars im Kino. Egal ob Hardcore-Fan, Sci-Fantasy-Interessierter, alt oder jung, das Gefühl, Star Wars in einer Mitternachtspremiere im Kino erleben zu dürfen verband Generationen.

Im Vorfeld hörte ich viele positive Stimmen, die von "großartig" bis hin zu "der beste Star Wars Film seit den 80ern" reichte. Doch auch negative Kritiken wollten allzu euphorische Fans vorwarnen und vor einer Enttäuschung bewahren. Davon unberührt, wollte ich mir mein eigenes ganz persönliches Bild vom neuen Star Wars Film machen.

Mein Review lest Ihr im nachfolgenden Blogartikel. Möge die Macht mit Euch sein!

mehr lesen 0 Kommentare

Erweiterung zu Star Wars - Imperial Assault: Return to Hoth

Es gibt für Fans wohl keinen passenderen Tag für eine News über die Erweiterung für das strategische Tabletop Star Wars - Imperial Assault, als den heutigen. Wenige Kilometer entfernt, im sonnigen Los Angeles, findet die Weltpremiere von Star Wars - The Force Awakens statt und mit dieser News hole ich einfach ein winzigkleines Stück Star Wars Feeling zu uns Brettspielern.

Fantasy Flight Games hat vor Kurzem die neue Erweiterung zu Star Wars - Imperial Assault vorgestellt - und dieses AddOn spielt auf einem der wohl ikonischsten Planeten des gesamten Star Wars Universums: Hoth!

mehr lesen 0 Kommentare

Cyber Monday Woche: 7 Tage Schnäppchenhimmel für Brettspieler

Angebote für Brettspieler gibt es über das Jahr verteilt zwar regelmäßig, im Rahmen der Amazon Cyber Monday Woche kann man sich dagegen des einen oder anderen lohnenswerten Deals sicher sein. Schon der erste Tag gibt für uns Brettspieler die Marschrichtung vor und zeigt, dass wir die Augen auch in den frühen Morgenstunden weit öffnen sollten. Meine Empfehlungen der besten Brettspiele für Erwachsene und Kinder aus der Amazon Cyber Monday Woche habe ich markiert. Auf diese Titel werfe ich selbst ein Auge, also: Möge die Schnäppchenjagd beginnen!

mehr lesen 0 Kommentare

Hasbro veröffentlicht Katalog zu Star Wars - Das Erwachen der Macht Toys

Nur noch gefühlte zweimal schlafen und dann ist es soweit: Star Wars - Das Erwachen der Macht läuft in den deutschen Kinos an. Parallel zu den Filmen wird es selbstverständlich neben Konsolenspielen und PC-Games auch allerhand Spielzeug zu kaufen geben. Star Wars ist eben nicht nur Kult, sondern auch knallhartes Merchandising. So langsam nehmen auch die PR-Leute der großen Spielzeughersteller Fahrt auf und veröffentlichen Informationen zu kommenden Star Wars Toys. Hasbro hat dazu jüngst Eindrücke zum kommenden Force Friday veröffentlicht.

mehr lesen 0 Kommentare

Star Wars Celebration Anaheim 2015: FFG begeistert mit neuen Erweiterungen

Im Rahmen der derzeit stattfindenen Star Wars Celebration 2015 in Anaheim hat auch Fantasy Flight Games ordentlich auf dem Putz gehauen und das Publikum mit der Vorstellung einiger neuer Erweiterungen begeistert. Auf Twitter könnt ihr wunderschöne Aufnahmen der Modelle sehen. Aber nun der Reihe nach - trotz aller Begeisterung eines Star Wars Fans, der in den letzten Tagen mit atemberaubenden Bildern, Trailern und Spielszenen überschüttet wurde. So darf es bis zum Start von Episode VII ruhig weitergehen.


Fans des Star Wars Kartenspiels dürfen sich auf eine neue Erweiterung freuen. Die Deluxe Erweiterung "Imperial Entaglements" (zu deutsch etwa "Imperiale Verwicklungen") könnte mit neuen geheimen Aktivitäten aufwarten. Lando Calrissian und Han Solo auf dem Titelbild der Verpackung verprechen zumindest smugglermäßigen Spaß!

Wer das Star Wars Kartenspiel noch nicht ausprobiert hat und auf LCGs steht, der sollte die verpassten Spielpartien unbedingt nachholen. Es lohnt sich!


Raumkampfgeneräle ziehen mit neuen Fluggeräten in die Schlacht von Star Wars X-Wing: Das Miniaturen-Spiel. Jede Spielfraktion bekommt einen neuen Deluxe-Flieger, Abschaum und Kriminelle zwei:

  • Rebellen: K-Wing
  • Imperium: Tie Punisher
  • Abschaum&Kriminelle: Kihraxz Fighter, Hound's Tooth

Zuletzt werden auf Liebhaber des Strategie-Hits Imperial Assault verwöhnt. Und zwar mit einigen Verbündeten und Schurken:

  • Wookie Krieger
  • Sturmtruppen
  • Hired Guns

Also wärmt schon mal die Pinsel an und macht euch bereit für Farbschlachten, bevor es dann ins Kriegsgebiet geht.


Star Wars Fans werden derzeit verwöhnt. Da freut sich sogar Meister Yoda ein Loch in die Kutte!


0 Kommentare

Weltaustismustag: Schon jetzt Solidarität zeigen!

Der Weltautismustag am 2. April 2015 steht unter der Farbe blau. Schon 2014 wurden weltweit berühmte Gebäude wie der Big Ben in London oder die Oper von Sydney in blaues Licht getaucht.


mehr lesen 0 Kommentare

Mach mit bei der Umfrage: Deutschland spielt

Um mehr über die Spezies der Brettspieler herauszufinden habe ich eine kurze Umfrage zum Thema Brettspiele erstellt. Ich würde mich über Deine Mithilfe freuen. Die Auswertung findest du nach dem Ende des Umfragezeitraumes natürlich hier auf deinem Lieblingsblog. Falls Du selbst nicht teilnehmen möchtest, erzähle Deinen Freunden von dem Miniprojekt ... oder mach doch einfach beides!


HIER geht es zur Umfrage auf SurveyMonkey!


Danke für deine Mithilfe!

0 Kommentare

Danke für ein tolles Jahr 2014 

Lieber Blogbesucher,


nur noch wenige Stunden verbleiben im Jahr 2014, dann heißt es wieder: Gläser erheben und auf ein neues Jahr voller Überraschungen freuen.


Aus der Sicht eines Anfängers im Bloggen war 2014 ein erfolgreiches Jahr mit vielen Besuchern - sogar mit mehr als ich erwartet habe.


Für 2015 nehme ich mir noch mehr Content, mehr Spieletests, mehr Interviews und vielleicht auch eine Foto- oder Videorubrik vor. Alles unter dem Stern eines typischen Freizeitbloggers, der sein Hobby des Spaßes wegen ausübt.


Ich danke Euch allen für die vielen Besuche, die vielen Klicks und hoffe, auf ein spannendes Brettspieljahr 2015.

Der Countdown bis zur Spiel'15 tickt und Imperial Assault steht kurz vor dem Deutschland-Release. Wunderbar!

0 Kommentare

Countdown to Christmas - Drei Weihnachtsgeschenke für Spieler

Für Gesellschaftsspieler, Kartenspielfans und Brettspielstrategen ist jede Neuanschaffung aus dem Reich der Spiele wie eine Art Weihnachten. Trotzdem geht es einmal im Jahr, nämlich vom 24. bis zum 26. Dezember, auch ganz offiziell weihnachtlich zu. Wer jetzt denkt Brettspieler seien leicht zu beschenken, der irrt, denn das richtige Geschenk richtet sich nach den persönlichen Spielevorlieben, der Anzahl an potenziellen Mitspielern und dem bereits vorhandenen Bestand an Brettspielen im Hause des Geschenkempfängers.


Viel Spaß!

mehr lesen 0 Kommentare

La Cosa Nostra: Ein Interview mit dem Schöpfer Johannes Sich

Die Antwort auf meine Interviewanfrage bei Johannes Sich, dem Autor des neuen Mafia-Kartenspiels La Cosa Nostra, erreichte mich um 0:40 Uhr in der Nacht. Schon diese Zeitmarke zeigt, wie lang die Arbeitstage eines Kartenspielerfinders werden können, wenn die populärste Spielemesse der Welt, die Internationalen Spieltage in Essen, bevorsteht. Auf der Spiel'14 wird La Cosa Nostra dem breiten Publikum zugänglich gemacht und an diesen vier Tagen wird sich zeigen, ob das Spielkonzept auch auch bei den Freizeitspielern gut ankommt.

 

Im nachfolgenden Interview gibt Johannes Sich einige Einblicke in den Entwicklungsprozess von La Cosa Nostra, berichtet über die Entstehung der Idee zu seinem Mafia-Kartenspiel und verdeutlicht, dass der ernste Hintergrund eine persönliche moralische Hürde gewesen ist.

mehr lesen 0 Kommentare

Pressemitteilung: La Cosa Nostra

La Cosa Nostra ist ein spaßiges Mafia-Kartenspiel mit ernster Hintergrundgeschichte. Auf der kommenden Spielemesse Spiel'14 in Essen wird La Cosa Nostra zum ersten mal der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Nachfolgend findet ihr die offizielle Pressemitteilung zu La Cosa Nostra. Ein Interview mit dem Spieleentwickler Johannes Sich habe ich bereits geführt, den Inhalt werde ich am kommenden Samstag veröffentlichen.

mehr lesen 0 Kommentare

Gesellschaftsspieler-gesucht.de: Gemeinsam macht mehr Spaß!

mehr lesen 0 Kommentare

Brettspielen auf dem Tablet oder Smartphone - Einsam gegen die Künstliche Intelligenz

Beispiele für Brettportierungen auf elektronische Medien gibt es viele. Die bekanntesten Vertreter dürften unter anderem Siedler von Catan, Carcassonne oder auch Monopoly sein. Und in der Tat bieten die modernen Touch-Systeme sich für die Umsetzung von Gesellschaftsspielen an. Monopoly gab es seinerzeit schon auf dem Commodore 64, doch erst durch die eingängige Berührungssteuerung wurde auch den Exoten ein boomendes Spielsegment.

mehr lesen 0 Kommentare

Herzlich Willkommen - Der erste Blogeintrag

Und da geht er online, mein neuer Brettspiele-Blog. Erst heute wurde die Idee geboren und konnte dank einfacher Webseiten-Editoren in kürzester Zeit in die Tat umgesetzt werden. Ich bin weder Webdesigner noch Künstler, daher kann diese Seite durchaus ihre "Ecken und Kanten" haben, an denen die Besucher sich zunächst stoßen. Um Euch Lesern den Besuch so angenehm wie möglich zu machen, bin ich auf Feedback, Verbesserungsvorschläge und auch Kritik dringend angewiesen. Nun folgt ein kurzer Ausblick auf die geplanten Inhalte und Ideen für dieses Projekt. Und auch hier gilt: Ideen werden dankbar aufgesogen.

 

Dank der Umsetzung einer einfachen mobilen Ansicht, kann diese Seite auch problemlos mit dem Smartphone aufgerufen werden.

 

Viel Spaß!

 

Was erwartet Euch in naher Zukunft?

 

Ich bin immer auf der Suche nach unterhaltsamen Brettspielen und werde Euch genau die Spiele vorstellen, die mir besonders posotiv aufgefallen sind. Dabei greife ich sowohl Brettspiel-Klassiker als auch neue Spielsysteme auf. Je nach Besucherfequenz sind auch "Let's Plays" diverser Gesellschaftsspiele vorstellbar, aber wir starten erstmal gemütlich.

 

Als zweiten inhaltlichen Punkt werde ich im Laufe der Zeit populäre Rollenspielsysteme und echte Geheimtipps aus der RPG-Szene unter die Lupe nehmen.

 

Wird sich die Seite noch verändern?

 

Selbstverständlich werden noch viele Veränderungen folgen, um die Seite optimal an die Bedürfnisse der Besucher anzupassen. Ich bin auf Eure Mithilfe angewiesen und für jeden Tipp dankbar.

 

Wie sieht es aus mit Social Media?

 

Eine Facebbook-Seite und ein Auftritt auf Twitter sind eingeplant und werden in Kürze umgesetzt. Habt Geduld. Weitere Social Media Auftritte richten sich nach den Entwicklungen der Internetwelt.

 

Sind die Inhalte kostenpflichtig?


Nein, alles ist völlig kostenlos (mit Ausnahme des irgendwann folgenden integrierten Shop-System). Wenn Euch mein Blog gefällt und Ihr mich unterstützen möchtet, könnt ihr über die Shopping-Links einkaufen. Dafür danke ich Euch schon jetzt.

 

Und jetzt?

 

Noch ist nicht viel los, aber das wird sich bald ändern. In den nächsten Tagen folgt ein Special zur Fussball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien, das sich mit einigen wunderbaren Brettspielen aus der Fussballwelt beschäftigen wird. Bookmarked die Seite, es lohnt sich bestimmt.

 

 

 

 

 

0 Kommentare