· 

Internationale Spieltage in Essen: Unsere Highlights der SPIEL18

Die Internationalen Spieltage SPIEL in Essen beginnen in wenigen Tagen. Bei mehr als 1.400 Neuheiten von über 1.150 Ausstellern aus der ganzen Welt, dürfte es Messe-Besuchern sichtlich schwerfallen, den Überblick zu behalten. Seine Tage aus der SPIEL'18 zu verbringen bedeutet daher auch: Spiele müssen selektiert werden. Vor allem abseits der namhaften Serien oder stark beworbenen Spiele gibt es für Besucherinnen und Besucher vom 25. bis 28 Oktober 2018 jede Menge zu entdecken. Nachfolgend haben wir jeweils unsere vier Highlights der SPIEL'18 zusammengefasst.   

Andre Volkmann - Spielpunkt Online Redaktion

von André Volkmann (av)

am 22. Oktober 2018 um 21.44 Uhr

Highlights SPIEL18 in Essen

Highlights von Andre

Als Fan von strategischen Titeln und Rollenspielen mit guten Hintergrundgeschichten kann ich auf der SPIEL'18 aus dem Vollen schöpfen. Kaum ein Genre wird in diesem Jahr nicht bedient - und insbesondere bei Spielen mit einem spannenden Handlungsrahmen scheint ein Fokus von Autoren und Verlagen zu liegen. 

Crusader Kings The Board Game

Crusader Kings: The Board Game (Fria Ligan)

Crusader Kings ist ursprünglich eine Videospiele-Reihe gewesen, die von Paradox Entertainment entwickelt wurde. Schon die digitale Vorlage zu dem strategischen Brettspiel Crusader Kings: The Board Game richtete sich eher an Genre-Fans als an die breite Masse. Das Brettspiel wird mit seinem Hang zu mittelalterlichem Drama in eine ähnliche Kerbe schlagen, auch wenn davon auszugehen ist, dass das Spielprinzip für die Tischversion verschlankt worden ist. 

 

Gerügt wurde der Titel von einigen Fans bereits während der laufenden Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter: inkorrekte historische Details sind dafür der Auslöser gewesen. Spielerisch macht das zwar nur für Hardcore-Historiker einen Unterschied, mutet bei der Detailversessenheit, die Paradox Entertainment oftmals in seine Videospiele einfließen lässt, merkwürdig an.

 

Als Liebhaber strategischer Brettspiele führt für mich an Crusader Kings: The Board Game dennoch kein Weg vorbei. Von der Qualität dieses Titels möchte ich mich selbst überzeugen. 

Discover von Asmodee SPIEL18

Discover (Asmodee)

Von Asmodee stammt ein Titel, der weit vor seiner Veröffentlichung für hohe Wellen schlägt. Discover ist nach Angaben des Verlags das erste "Unique Game" aus dem Markt. Jedes Spiel soll bezüglich seiner Inhalte einzigartig sein, auch wenn das teilweise nur auf Details zutreffen wird. Discover - Zu unentdeckten Landen ist für mich deshalb so interessant, weil die Grundidee interessant klingt. Es gilt herauszufinden, ob dieser Titel tatsächlich so einzigartig ist wie angekündigt oder ob das Konzept eher ein kluger Marketing-Gag ist.

 

Und dann ist da noch die Frage nach der spielerischen Qualität. Für ein Gesellschaftsspiel reicht es nicht aus, wenn das Materialkonzept innovativ ist - es muss auch Spaß machen. Das Brettspiel als Survival-Game aufzuziehen ist clever: bei kaum einem anderen Genre ließen sich Materialveränderungen so dynamisch umsetzen wie bei Spielen, in denen die variable Umgebung maßgeblich zum Spielerlebnis beiträgt.

Alleine oder mit bis zu vier Spielern geht es bei Discover - Zu unentdeckten Landen darum zu überleben.

Rambo Brettspiel SPIEL18

Rambo - The Board Game (Everything Epic)

Mit Rambo - The Board Game ist das so eine Sache: es kann der größte Schund sein oder es ist überraschend episch. Das Design der Verpackung deutet allerdings an, dass der Anti-Held der 80er es auch heute noch drauf haben könnte. Schwer bewaffnet und in Überlebenstaktiken geschult kann kein Mann, kein Gesetz, kein Krieg John Rambo aufhalten. Das Spielmaterial macht einen guten ersten Eindruck: hübsche Miniaturen, viel Kleinkram und verschiedene Landschaftsplatten erwecken den Kriegsschauplatz auf dem heimischen Brettspiel-Tisch statt auf dem TV. 

 

Ein Stimmungskiller könnten zu seichte Missionen oder ein eintöniger Spielablauf sein. Vorrangig geht es bei Rambo immerhin um knallharte Action - und die muss in bester "bad-ass"-Manier auf das Brettspiel übertragen werden, sonst funktioniert die gesamte Marke nicht.

Richtig Stimmung kommt übrigens auf, wenn im Hintergrund der Originalfilm läuft - natürlich auf VHS!  

 

Die angekündigten Erweiterungen lassen Spieler sich durch den Dschungel, den Wald in der Vorstadt und die Wüste ballern: ganz Rambo-like. So wie in den Filmen. 

Das spielerische Grundgerüst klingt gut. Es geht darum, Missionen ("Operations") zu erfüllen, die durch verschiedene Umgebungsvariablen erschwert werden. Statt auf Verwüstung zu setzen, können Spieler auch leiser und taktischer vorgehen, um ihre Ziele zu erreichen. Als Anti-Kriegsheld meiner Jugend würde es mich freuen, wenn Rambo - The Board Game einen guten Messeauftritt hinlegt.

8Bit Box von Iello auf der SPIEL18

8Bit Box (Iello)

Die 8Bit Box von Iello erinnert optisch an eine klassische Spielkonsole aus den 80ern und 90ern. Und auch spielerisch wollen Iello und die Autoren Frank Crittin und Grégroire Largey das Flair der 8-Bit-Ära aufgreifen. Die 8Bit Box beinhaltet mehrere kleine Spielideen: Pixoid, ein Rennspiel sowie ein Sportspiel.  

Das klingt zunächst nicht besonders aufregend - und spielerisch komplex schon gar nicht. Bei der 8Bit Box geht es aber um eine Reise zurück in die eigene Kindheit, einer Zeit in der die Grafike von Spielen für das Nintendo Entertainment System noch für Staunen sorgte. Das Spiel von Iello ist möglicherweise eher ein nettes Gimmick als ein konkurrenzfähiges Spiel, es ist allerdings auch vordergründig die Aufmachung, die die 8Bit Box für mich zu einem Highlight macht.

 

Auf der SPIEL'18 möchte ich nun herausfinden, was hinter der Idee steckt und ob die Spieltitel nicht doch überzeugen können. 

 

Highlights von Marie

Dieses Jahr kommen auf der SPIEL'18 Fans der Gänsehaut, des Filmspiels und des Fantastischen nicht zu kurz und auch der Gaming-Faktor, eine weitere Leidenschaft von mir, findet seinen Platz im analogen Spielerherz. Ein besonderes Augenmerk scheint dabei dieses Jahr auch die Generation 18+ bei den Verlagen einzunehmen.

Coma Ward Brettspiel SPIEL18

Coma Ward (Everything Epic Games)

Coma Ward soll ein wahres Psycho-Horror Brettspiel für Erwachsene sein, denn es beinhaltet Themen wie Gewalt, Vergebung, Misstrauen, Traumata - und es soll ziemlich blutig werden.


Schon der Trailer zum Brettspiel fesselte mich, denn er teleportierte mich mitten in das nervenzerreißende Spielgeschehen. Wenn du ihn noch nicht gesehen haben solltest, dann stell dir einfach vor, du und ein paar Fremde wachen in einem verlassenen aber funktionierenden Krankenhaus auf. Dich gibt es nicht mehr, denn du erinnerst dich nicht mehr daran, wer du warst. Du fragst dich, was passiert ist, aber auch diese Erinnerung fehlt dir. Sind die anderen, die mit dir aufgewacht sind, Freunde oder Feinde? Ach, und nimm dich in Acht vor den Schatten, die in den Gängen lauern und nur darauf warten, die letzten Reste deiner funktionierenden Psyche zu zerstören.

 

Du musst mit den Anderen zusammenarbeiten um die Räume des Krankenhauses zu untersuchen. Doch Achtung, hier drohen traumatische Halluzinationen, welche real werden können oder Teil deiner Fantasie bleiben. Nach Öffnung des dritten Hinweises, verändert sich das Spiel. Auftretende Phänomene zwingen euch kooperativ oder kompetitiv weiter zu spielen.

 

Hier endete der Trailer und lies mich begeistert zurück. Auch das Spielmaterial erscheint auf den bisher veröffentlichen Bildern schön gestaltet. Von der Patientenakte über Hüllen mit biologischen Gefährdungs-Kennzeichen wurde hier scheinbar an alles gedacht. Wird das Spiel meiner Begeisterung standhalten?

Everdell Brettspiel SPIEL18

Everdell (Starling Games)

Everdell ist ein Worker-Placement-Titel und Tableau Building-Spiel welches mit mehreren Spielern aber auch solo gespielt werden kann. Im Spielverlauf musst du ein Dorf in einer fantastischen Tierwelt und durch alle Jahreszeiten eines Jahreszyklus hindurch von Grund auf errichten. Dafür musst du Arbeiter einsetzen und mit ihnen Ressourcen produzieren um diese später nutzen zu können, Gebäude errichten, lebhafte Bewohner und Reisende kennenlernen und aus deiner entstehenden Gemeinschaft, durch kluge politische Entscheidungen, ein florierendes Dorf erschaffen.

 

Das bisher einsehbare Spielmaterial finde ich ausgesprochen ansprechend gestaltet. Die Spielkarten sind ebenso verspielt gestaltet wie die Holz-Tier-Meeples und auch das Spielbrett ist nicht einfach nur eindimensional gestaltet, sondern beinhaltet einen dreidimensionalen Ever-Tree, auch das restliche Material, wie Beeren und Harz, lässt mich verzückt "wie zauberhaft" denken. An diesem Spiel werde ich mit Sicherheit nicht vorbeigehen.

Hard City Brettspiel SPIEL18

Hard City (Hexy Studio)

Hard City ist ein kooperatives Miniaturen und Strategie Dungeon Crawler Brettspiel in dem du die Rolle eines mutigen Polizisten des Hard City Police Department übernimmst. Du musst dich mit deinen Mitspielern einer Horde von Mutanten gegenüberstellen, die von dem teuflischen Doktor Zero angeführt werden. Doc Zero hat dabei nur eines im Sinn: Heute will er die Stadtherrschaft übernehmen, morgen die der ganzen Welt. Ihr müsst im Spielverlauf gemeinsam so viele Einwohner wie möglich retten, dabei nutzt ihr eure Spezialfähigkeiten.

 

Hard City kommt ausgesprochen neonfarbig daher, soll an B-Action-Movies der 1980s erinnern und man kann bei cooler Synth-Musik seinen Chevrolet fahren. Schon die Atmosphäre der 80s lässt mein Herz höherschlagen, kommt dazu eine spannende Story und wird mit einem Miniaturen und Dungeon Crawler gemischt, bin ich nicht mehr zu halten. Ich muss Hard City erleben.

Seal Team Flix auf der SPIEL18

Seal Team Flix (WizKids)

Seal Team Flix ist ein kooperatives oder solo Strategiespiel mit Würfel-Elementen. Deine Aufgabe ist es, mit deiner Navy Seal Truppe Terroristen Einhalt zu gebieten. Dabei gibt es zwei Modi: Die Kampagne und das Gefecht. Bei der Kampagne wirst du auf acht nicht linear verlaufende Missionen geschickt, während dieser Missionen können die Seals individuell in ihrem Rang aufsteigen, vorausgesetzt sie überleben. Bei dem Gefecht spielst du eine der 17 Missionen alleinstehend. Insgesamt gesehen, fallen bei den Missionen unterschiedliche Aufgaben an, zum Beispiel kann eine Missions-Aufgabe sein, die gegnerische Terrororganisation auszuspionieren, in anderen Aufgaben müssen Bomben und andere Waffen entschärft oder Geiseln gerettet werden. Dabei gibt es drei wählbare Schwierigkeitsgrade.

 

Die Macher von Seal Team Flix haben sich bei der Erarbeitung des Spiels von klassisch taktischen Gaming-Shootern inspirieren lassen und auch ich musste sofort an Call of Duty denken, als ich die Spielbeschreibung las.

Ob hier eine der Quellen der Inspiration liegt? Ich als Shooter- und Brettspiel-Fan komme an diesem Titel auf keinen Fall herum.


SPIEL'18 - Trend in aller Kürze: Worker-Placement

Zu den beliebtesten Genres der Brettspiele hat sich in den vergangenen Jahren das sogenannte Worker-Placement herausgebildet. Was kompliziert klingt, zielt spielerisch darauf ab, Figuren so auf dem Spielbrett zu platzieren, dass dadurch Effekte ausgelöst werden, die das Siegpunktekonto des Spielers füllen. Die hohe strategische Komponente von Worker-Placement-Mechaniken hat derartige Brettspiele auch zu gern gespielten Titeln von Vielspielern gemacht. Allerdings ist Worker-Placement keine Mechanik, die ausschließlich für die Entwicklung komplexer Brettspiele genutzt wird. Vielmehr versteht sich die Idee des cleveren Arbeitereinsatzes als motivierendes Element mit schrittweise vollzogener Lernerfahrung. 


Je häufiger Spieler - damit sind ausdrücklich auch Gelegenheitsspieler und Anfänger gemeint - ihre Arbeiter während der Spielpartien einsetzen und die daraus resultierenden Ergebnisse nachvollziehen, desto effizienter werden ihre zukünftigen Züge ausfallen. Zahlreiche Neuerscheinungen der SPIEL'18 greifen das taktische Element des Worker-Placements auf und sorgen regelmäßig für hohe Nachhaltigkeit durch motivierende Anreize zum Wiederspielen. Besucherinnern und Besucher der SPIEL'18 haben an diversen Ständen Möglichkeiten, Worker-Placement-Brettspiele selbst auszuprobieren. 

Die 50 besten Brettspiele

Falls euch der Artikel gefallen hat, folgt uns doch auf YoutubeTwitter, Google+ oder Facebook und werdet informiert, sobald ein neuer Artikel online ist.

Mit einem einfachen Klick auf Follow oder Like könnt Ihr unsere Arbeit unterstützen.

Dafür danken wir Euch schon jetzt.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0