· 

Malen ohne Zahlen: Die besten Malbücher für Erwachsene

[Sponsored Post] Neben Sport und der einen oder anderen Diät steht auf der persönlichen Agenda für das Jahr 2017 auch das Thema Stressreduktion ganz oben auf der Liste. Stressgeplagte können sich nun mit einem guten Buch in den Lesesessel setzen, zur Kurzzeitentspannung einen Wellnesstrip buchen oder Stressgefühle ganz einfach "wegmalen". Malbücher für Erwachsene haben sich zu einem echten Trendthema entwickelt - auch, weil selbst künstlerisch völlig unbegabte Maler schnell und leicht tolle Bilder anfertigen. Wie es sich für ein Trendthema gehört sind veraltete Konzepte wie das Ausmalen von klassischen Vogelbildern der 90er Jahre längst Geschichte.

Moderne Malbücher für Erwachsene greifen aktuelle Themen und erlauben ambitionierten Malern Freiheiten, sich trotz Umrandungen kreativ auszuleben. Wir stellen einige der besten Malbücher für Erwachsene vor und zeigen, worauf es bei der Anschaffung ankommt.

von André Volkmann

Malbücher für Erwachsene: Auf Details kommt es an

Die besten Malbücher für Erwachsene

Vor der ersten Malstunde stehen Künstler vor der bekannten Qual der Wahl. Ein gutes Malbuch für Erwachsene zu finden ist nicht allein eine Frage des Motivs, sondern auch der Qualität. Qualitative Unterschiede sind in jeder Preisklasse zu finden, sodass der Kaufpreis zwar einen Hinweis, jedoch keine Gewissheit geben kann. Auch ob ein Malbuch für Erwachsene über perforierte Seiten verfügt, ist eher eine Frage des Geschmacks als der Qualität. Eher ungünstig sind dagegen doppelseitige Motive in Malbücher in einer derart unflexibel Falz, dass ein Teil der Vorzeichnungen kaum mit dem Buntstift erreichbar ist. Selbst solide verarbeitete Malbücher sollten sich daher leicht auseinander falten lassen. Allzu grobe Konturen fallen Nutzern ebenfalls oft negativ auf - zumindest wenn diese nicht zum jeweiligen Motiv passen und generell als Begrenzung in einem Erwachsenenmalbuch eingesetzt werden.

Wer auch in Malbüchern verschiedene Techniken einsetzen möchte, sollte die Beschaffenheit der Seiten besonders genau unter die Lupe nehmen. Minderwertige Malbuchseiten schlagen bei Kontakt mit Wasser oder alkoholhaltigen Stiften grobe Wellen; zu dünnes Papier lässt kräftige Farben im schlimmsten Fall in nachfolgende Motive durchscheinen.

Eine raue Oberfläche des Papiers ist dagegen nicht in jedem Fall ein qualitativer Mangel, kann das Malen mit Buntstiften jedoch weniger leichtgängig machen. Hier hilft nur der Selbsttest.

Strahlend weißes Papier lässt Farben besser zur Geltung kommen als Malbuchseiten aus Umweltpapier, auch wenn letztere einen guten Zweck erfüllen.

Die richtigen Stifte zu finden, ist dagegen fast schon eine Wissenschaft für sich. Gut, dass ausführliche Ratgeber Buntstifte derart passgenau umschreiben, dass dem zukünftigen Hobbymaler die Auswahl erleichtert wird.

 

Ausmalbilder für erwachsene Filmfans

Empfehlungen: Malbuch für Erwachsene

Dass Malbücher für Erwachsene heutzutage so erfolgreich sind, kommt nicht von ungefähr. Vor allem zahlreiche populäre Motive sind verantwortlich für die guten Verkaufszahlen. Insbesondere für Filmfans gibt es eine schier unerschöpfliche Auswahl an Erwachsenenmalbüchern. Die vier Wappen von Hogwarts können im Harry Potter Malbuch ebenso ausgemalt werden wie der Hauself Dobby. Dass auch die Hauptcharaktere für Hobbymaler Modell stehen dürfte dann kaum eine Überraschung sein. Wem selbst Lord Voldemort nicht erwachsen genug für eine Kunststunde ist, der spielt das Spiel um Throne und kritzelt stattdessen in einem der Malbücher für Erwachsene, die an die Erfolgsserie Game of Thrones angelegt sind. Ein prachtvolles Gewand von Cersei Lannister farblich zu akzentuieren entspannt und macht echte Fans von George R.R. Martins Fantasy-Epos fast ein wenig stolz. Wer den Winter nahen sieht, koloriert dagegen lieber den Wolf aus dem kalten Norden oder wagt einen Ausflug in die wärmeren Gefilde, wo die Mutter der Drachen mit einer detaillierten Kontrastumrandung auf passende Farben wartet. Klassische Motive finden Rollenspieler im Malbuch zu Tolkiens Herr der Ringe. Den Einen Ring in modernem Lila statt geschmiedetem Gold erstrahlen zu lassen ist dabei keine Sünde, sondern ein mutiger Ausdruck künstlerischer Freiheit. So wie Kindern, müssen sich auch Erwachsene in ihren Malbüchern nicht zwingend an die Vorlage halten. 

 

Wer reine Fantasy-Settings zum Ausmalen nicht mag, greift zum bekannten Gemisch aus Fantasie und SciFi aus George Lucas grandiosem Filmuniversum: Star Wars Malbücher für Erwachsene begeistern Fans mit tollen Filmszene zum Selbstgestalten. Meister Yoda um 300 Jahr zu verjüngen ist dann ebenso möglich wie noch einmal die ewig junge Prinzessin Leia vor das geistige Auge zu holen.

Typisch britisch und mindestens genauso kultig wie Star Wars sind Malbücher zu Science-Fiction Fernsehserie Dr. Who. Echte Fans der BBC-Serie wissen zu schätzen, dass sogar die ikonische Telefonzelle, also die TARDIS, farblich angepasst werden darf. Ebenfalls "very british" sind Motive aus einem der zahlreiche Sherlock Malbücher, die mit Ausstrahlung der aktuellen Serienstaffel sicher zu den derzeit besten Malbüchern für Erwachsene gehören dürften. Die Auswahl ist groß, also muss man einfach irgendwo anfangen.

 

Tiermalbücher für Erwachsene: Tierisch kreative Kunst

Wer trotz toller Motive mit Malbüchern für Erwachsene aus Film und Fernsehen nicht viel anfangen kann, findet Alternativen möglicherweise in den bunten Welten aus Flora und Fauna. Zauberwäldchen locken mit riesenhaften Bäumen oder entspannten Blumenmeeren zum Ausmalen. Ganz ohne Originalvorlage kann man so seinen persönlichen Farbgefühlen folgen, um die versprochene Ruhe und Entspannung zu finden. Unterstützt wird diese völlige kreative Freiheit durch Malvorlagen, die auf Fantasiemuster setzen, die in der Realität ohnehin nicht zu finden sind. Die besten Malbücher für Erwachsene lassen Motive erahnen ohne die Gedanken des Ausmalenden zu sehr an eine Vorlage zu binden. Tierfreunde mal Katzen, Hunde, Raubtiere oder gar Fabelwesen aus.    


Besonders komplex erscheinen jene Tiere, die sich im Grunde aus ganz vielen Tieren zusammensetzen. Die Malbuchreihe für Erwachsene von Kerby Rosanes ist da ein gutes Beispiel. Animorphia legt den Fokus auf fantastische Übergänge zwischen Tier-und Fantasiewelten. Wenn der fein skizzierte Leopardenkopf sich halsabwärts in eine Fabelwelt verwandelt, findet selbst der gestresste Geschäftsmann meditative Ruhe beim Ausmalen.  

 

Wer es lieber realistisch mag und zudem einen Hang zu echter Kunst verspürt, für den sind Malbücher für Erwachsene erhältlich, die populäre Werke großer Maler zur eigenen Gestaltung zur Verfügung stellen. So kann jeder Hobby-Maler selbst scheiden, ob er lieber in die surrealen Welten eines Salvador Dalí hinabsteigt oder den kindlich bunten Bildern von Wassily Kandinski folgt. Sogar Van Gogh hält Werke mit seinen teilweise verzerrten Perspektiven für die eine oder andere Malstunde bereit.

Spaß macht, was gefällt: die Motive der besten Malbücher für Erwachsene laden zum aktiven Entspannen ein.    

 

Malen für Erwachsene: Buntstifte statt Psychotherapie?

Auch wenn Malbücher für Erwachsene im Trend liegen, ist die Griff zum Buntstift für viele Menschen ungewohnt. Zugegeben, ein wenig Mut und Überwindung kostet es den durchschnittlichen Erwachsenen schon, sich in der Freizeit ein Malbuch zu nehmen und darin bestenfalls zu versinken. Auch weil man für die anstehende Kunstsession unter Umständen Material benötigt, das man oftmals nicht zu Hause vorrätig hat: Wasserfarben, verschiedenfarbige Buntstifte oder auch Wachsmaler. Wer von Natur aus nicht gern malt, der tut sich schwer mit dem Trend, dem nachgesagt wird, er wirke entspannend und stressabbauend. Neben Meditation oder Yoga wirkt Malen für Erwachsene wie ein aufgesetzter Freizeittrend ohne Tradition. Dabei liegt vor allem in der Einfachheit die große Stärke: Malbuch aufschlagen, Motiv aussuchen und der Kreativität freien Lauf lassen. Mehr braucht es nicht, um am heimischen Wohnzimmertisch Ruhe zu finden.

 

Heute hat ein kindgerechtes Malbuch nicht viel mit dem modernen Malbuch für Erwachsene gemeinsam, außer dass auch sie als vorgefertigte Leinwand dienen. Seit massenkompatible Motivmalbücher aus Film und Fernsehen zu den Bestsellern in Buchläden zählen, gilt das Argument der Scham ohnehin nicht mehr. Malen für Erwachsene ist Alltag und es lohnt sich, das kreative Hobby einfach auszuprobieren. Von Marketingabteilungen werden Malbücher für Erwachsene als wirksame Alternativen zu traditionellen Entspannungsmethoden verkauft. Und die Verkaufszahlen zeigen, dass die PR-Maschine erfolgreich arbeitet. Wissenschaftliche Belege für die Wirksamkeit gegen Stress gibt es zwar nicht, vielleicht auch, weil es nicht aus das Ausmalen selbst ankommt, sondern auf die Ritualisierung des künstlerischen Hobbys. Von diesen Ritualen gibt es viele: Malen bei einer Tasse Tee entspannt Körper und Geist genauso wie die Malstunde im Botanischen Garten oder eine Kritzelei vor dem Schlafengehen. Am Ende kommt es darauf an, dem Trend mutig gegenüber zu stehen: Wagen Sie den Selbstversuch!

(AV)

 


Falls euch der Artikel gefallen hat, folgt uns doch auf YoutubeTwitter, Google+ oder Facebook und werdet informiert, sobald ein neuer Artikel online ist.

Mit einem einfachen Klick auf Follow oder Like könnt Ihr unsere Arbeit unterstützen. Dafür danken wir Euch schon jetzt.

Wer uns regelmäßig unterstützen möchte, kann das ab sofort auch als Supporter über Patreon tun.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0