· 

Neues Spielprojekt auf Startnext: Stimmvieh von Andrea Meyer

 

Crowdfunding wird auch für den Bereich der Brettspielentwicklung ein immer bedeutsameres Finanzierungsmodell. Auf Startnext hat jetzt die Kampagne für die Neuauflage des Spiels Stimmvieh - Du hast die Wahl von 1998 begonnen. Kreativer Kopf des Spielkonzeptes ist Andrea Meyer, die zu den Veteraninnen der Brettspielbranche zählt.  Bis zum 21. Juli 2014 haben interessierte Unterstützer Zeit ihren Beitrag zu leisten und im Gegenzug einige nette und kreative Dankeschöns abzugreifen. Das Fundingziel liegt bei 5.980 €, von denen rund ein Viertel bereits erreicht wurde. Ich drücke die Daumen für einen erfolgreichen Abschluss.

 

Was ist Stimmvieh - Du hast die Wahl?

 

Kurz gesagt: Es geht um Politik. Verpackt in ein interaktives Kartenspiel begeben sich 3 bis 4 Spieler auf Stimmenfang der unterhaltsamen Sorte. Wie im "echten Leben" geht es um politische Tricks, Bluffs und nicht zuletzt Glück, ohne das die nächste Wahl in der heutigen Zeit kaum mehr gewonnen werden kann. Ein leichter Einstieg (dank toller Audio-Anleitung) und kurze Spielpartien sind ideale Voraussetzungen, um mit dem Kartenspiel Stimmvieh - Du hast die Wahl viele unterhaltsame Stunden zu verbringen, denn der hohe Wiederspielwert macht das Spiel zu einem echten Langzeitmotivator.

 

Wer die Kampgane unterstützen möchte findet alle wesentlichen Informationen anschaulich aufbereitet unter diesem Link zur Kampagnen-Seite auf Startnext.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0