Top 50 Liste: Die 50 besten Brettspiele

Spielpunkt auf Twitter

Spiele des Jahres

2018

► Kinderspiel des Jahres 2018: Funkelschatz

2017

► Spiel des Jahres 2017: Kingdomino           

► Kennerspiel des Jahres 2017: Exit

► Kinderspiel des Jahres 2017: Icecool

2016

► Spiel des Jahres 2016:           Codenames

► Kennerspiel des Jahres 2016: Isle of Skye

► Kinderspiel des Jahres 2016: Stone Age Junior

2015

► Spiel des Jahres 2015:           Colt Express 

► Kennerspiel des Jahres 2015: Broom Service

► Kinderspiel des Jahres 2015:  Spinderella 


Aktuelle Beiträge im Spiele-Blog

Star Wars Brettspiele 2018: Die besten Spiele für Fans

Fans von George Lucas‘ Space-Epos werden derzeit mit immer neuen Inhalten überschüttet. Kinofilme, Serien, Bücher, Comics, Games oder Merchandise-Artikel werden in fast schon erschöpfend kurzer Zeitfolge veröffentlicht. Dass auch Brettspieler auf unzählige Titel aus dem Star Wars Universum zurückgreifen dürfen, um ihre Lieblingshelden in Weltraum- und Bodenkämpfe zu führen, ist selbstverständlich. Fantasy Flight Games hat das enorme Marktpotenzial dieser Fan-Services schon vor langer Zeit erkannt und wird nicht müde, das Star-Wars-Franchise entsprechend einzusetzen. Glücklicherweise spielen sich die einzelnen Star Wars Brettspiele derart unterschiedlich, dass Fans sich getrost für eine Spielereihe entscheiden können, in die sie langfristig ihr Geld investieren: der Kauf von Erweiterungen gehört nämlich fest zur Vermarktungsstrategie. Nichtsdestotrotz kann der Großteil der Titel spielerisch überzeugen. Weil auch in diesem Jahr zahllose Neuerscheinungen den Weg auf den Spielemarkt finden, fassen wir die besten Star Wars Brettspiele 2018 im nachfolgenden Beitrag zusammen.

Andre Volkmann - Spielpunkt Online Redaktion

von André Volkmann (av)

am 19. Juni 2018 um 19.59 Uhr


mehr lesen 0 Kommentare

Funkelschatz ist Kinderspiel des Jahres 2018

Der traditionsreiche deutsche Spielwarenhersteller HABA hat Grund zur Freude. Das Sammelspiel Funkelschatz ist das Kinderspiel des Jahres 2018 und dürfte damit in den nächsten Monaten vermehrt auf den Spieltischen von spielbegeisterten Familien zu sehen sein. Von den drei nominierten Titeln hat Funkelschatz die Jury des Spiel des Jahres e.V. mit der gelungenen Mischung aus klassischer Spielmechanik, ansprechendem Material und einer schönen Hintergrundgeschichte überzeugt. Die Autoren Lena und Günter Burkhardt haben gemeinsam mit dem Illustrator Daniel Döbner ein fesselndes, und nun auch preisgekröntes, Kinderspiel geschaffen. Im nachfolgenden Beitrag werfen wir einen Blick auf die Details von Funkelschatz, dem Kinderspiel des Jahres 2018.

Andre Volkmann - Spielpunkt Online Redaktion

von André Volkmann (av)

am 12. Juni 2018 um 11.05 Uhr


mehr lesen 0 Kommentare

Brettspiele für die Nintendo Switch: Asmodee Digital setzt Carcassonne um

Brettspiele für Nintendo Switch sind derzeit noch Mangelware. Bis auf den Brettspielklassiker Monopoly, den Ubisoft anbietet, gibt es keine nennenswerten Brett- oder Kartenspiele. Dabei bietet Nintendos Hybridkonsole ideale Voraussetzungen, um Gesellschaftsspiele als digitale Varianten vor dem Fernsehgerät zu spielen - gern auch  im lokalen Multiplayer-Modus mit mehreren Spielern.

Asmodee Digital, einer der Marktführer im Bereich der digitalen Gesellschaftsspiele, hat das Potential der Nintendo Switch erkannt. Noch in diesem Jahr erscheint mir Carcassonne die erste ernsthafte Brettspielumsetzung. Und weitere sollen folgen. Ohnehin scheint Asmodee Digital den digitalen Brettspielmarkt befeuern zu wollen. 

 

von André Volkmann (av)

mehr lesen 0 Kommentare

gamescom 2018 – Vorfreude, Infos, News und mehr zur weltweit größten Messe für Unterhaltungselektronik in Köln

Gespannt blicken wir vorab auf die weltweit größte Messe für Computer- und Videospiele, die in diesem Jahr vom 21. bis zum 25. August 2018 in Köln stattfinden wird. Damit verschiebt sich die Messe nicht nur nach hinten, sondern es entfällt auch der bei Besuchern beliebte Messesonntag. Welche Neuerungen für die Gamescom 2018 noch geplant sind und worauf sich Besucher besonders freuen dürfen, haben wir in unserem nachfolgenden Beitrag zusammengefasst. 

Anne Marie-Christine Volkmann - Spielpunkt Online Redaktion

von Marie Volkmann (amc)


mehr lesen 0 Kommentare

Zeitlose Brettspieltipps 2018

Kinderspiel

Sie sehen niedlich aus, haben es aber faustdick hinter den Ohren: die Glupschgeister Lisa, Maggie, Al, Don, Luc und Bob. Damit nicht noch mehr Unfug angerichtet werden kann, müssen 2 bis 4 Spieler ab 5 Jahren sich auf Glupschgeisterjagd begeben. Das optisch hübsche Kinderbrettspiel Glupschgeister ist beim KOSMOS Verlag erschienen.

Einsteigerspiel

Einmal Kapitän eines Unterseeboots sein zu dürfen, ist der Traum eines jeden Kindes. Oceanos von Iello ermöglicht diesen Wunsch 2 bis 5 Spielern im Rahmen eines spannenden Familienspielabends. Kinder benötigen insbesondere während der ersten Partien Unterstützung, denn Oceanos ist komplexer als es zunächst scheint.

Kennerspiel

Eine Partie Roll for the Galaxy kann so schnell vorbei sein wie sie angefangen hat. Das schnelle Weltraum-Aufbauspiel aus dem Hause Pegasus Spiele lädt 2 bis 5 Spieler ab 12 Jahren zur Besiedelung neuer Welten ein. Seinem Namen macht das Spiel alle Ehre, denn um die Vorherrschaft in der Galaxis wird gewürfelt. Erfahrene Spieler freuen sich über spannende SciFi-Unterhaltung.

Expertenspiel

Kaum ein fortgeschrittener Brettspieler kann sich derzeit dem Hype um Terraforming Mars von Jacob Fryxelius entziehen. 1 bis 5 Spieler ab 12 Jahren erschaffen eine Kolonie auf dem Roten Planeten, um Leben dorthin zu bringen, wo es bisher nicht möglich erschien. Das komplexe Brettspiel wird vom Schwerkraft Verlag vertrieben und dauert pro Spielpartie 90 bis 120 Minuten.