Top 50 Liste: Die 50 besten Brettspiele

Spielpunkt auf Twitter

Spiele des Jahres

2017

► Spiel des Jahres 2017: Kingdomino           

► Kennerspiel des Jahres 2017: Exit

► Kinderspiel des Jahres 2017: Icecool

2016

► Spiel des Jahres 2016:           Codenames

► Kennerspiel des Jahres 2016: Isle of Skye

► Kinderspiel des Jahres 2016: Stone Age Junior

2015

► Spiel des Jahres 2015:           Colt Express 

► Kennerspiel des Jahres 2015: Broom Service

► Kinderspiel des Jahres 2015:  Spinderella 


Aktuelle Beiträge im Spiele-Blog

Spieletest: The Vanishing of Ethan Carter für Xbox One

Mit The Vanishing of Ethan Carter sprechen die polnischen Entwickler The Astronauts all diejenigen Spieler an, denen es nicht reicht an die Hand genommen zu werden, um eine Story zu erleben. In einer offenen Welt schlüpfen Spieler in die Rolle des Detektivs Paul Prospero und besuchen das geheimnisvolle Red Creek Valley - inklusive dessen dunkle Seite. 

Das preisgekrönte Abenteuerspiel erschien jüngst auch für die Xbox One, sodass endlich auch Besitzer von Microsofts Konsole in den Genuss kommen, den stimmungsvolle Spiele-Mix mit Einflüssen aus Twin Peaks und H.P. Lovecraft  zu erleben. Wir haben uns auf die Suche nach Ethan Carter gemacht und verraten euch im nachfolgenden Spieletest zu The Vanishing of Ethan Carter ob das Game auch auf der Xbox One überzeugen kann.

von André Volkmann (av)

mehr lesen 0 Kommentare

Machs mit Pappe: Nintendo Labo - Basteln, Spielen und Entdecken mit Nintendo Switch

Als erwachsener Gamer kann man die Enttäuschung nach der jüngsten Ankündigung von Nintendo schwer verbergen. Familienspieler, vor allem aber Kinder, dürften mit dem neusten Streich der japanischen Kreativköpfe jede Menge Spaß haben. Das innovative Spielzeug nennt sich schlicht Nintendo Labo und ist so etwas wie die Weiterentwicklung der populären Wissenschaftsbaukästen, die seit den 1970er Jahren in immer wieder neuen Formen auf dem Markt erscheinen.

Dass ausgerechnet Nintendo die Idee umgesetzt hat ist wenig überraschend: die Nintendo Switch bietet die perfekte Basis für derartige Lernspielereien. Was Nintendo Labo ist und wie unser erster Eindruck ausfällt erfahrt ihr im nachfolgenden Beitrag.

 

von André Volkmann (av)

mehr lesen 0 Kommentare

Gewinnspiele im Internet: So findest du seriöse Anbieter

[Enthält Werbung] Kaum etwas ist für Internetnutzer so anziehend wie die Aussicht auf einen tollen Gewinn. Kaum eine Webseite kommt heutzutage ohne regelmäßige Gewinnspielaktionen aus. Für Seitenbetreiber zählen derartige Aktionen zu den effizientesten Methoden im modernen Webmarketing. Besucher interagieren nicht nur mit den Webseiteninhalten, sondern hinterlassen im Idealfall wertvolle persönliche Daten – in der Hoffnung, der oder zumindest ein Gewinner zu sein.
Immer wenn die Verlockung am größten ist, sollte bei aufgeklärten Webnutzern ein Alarmsignal schrillen, das zur Vorsicht mahnt: Wer seine Daten freiwillig in die Hände Dritter gibt, verzichtet auf die besonderen Schutzmechanismen, die das moderne Datenschutzrecht geschaffen hat. Grundsätzlich ist es nichts Schlechtes an Gewinnspielen im Internet teilzunehmen – sofern man sich an grundlegende Regeln hält und sich für die Teilnahme seriöse Gewinnspiele aussucht. 

Der nachfolgende Beitrag hilft dir dabei, seriöse Gewinnspiele im Internet zu finden und deine persönlichen Daten so gut wie möglich zu schützen.

 

von André Volkmann (av)

mehr lesen 0 Kommentare

Brettspiel Rezension: Wettlauf nach El Dorado von Ravenburger

Mit dem strategischen Brettspiel Wettlauf nach El Dorado hat Ravensburger in Zusammenarbeit mit dem Spieleautor Reiner Knizia sowie dem Illustrator Franz Vohwinkel einen vielversprechenden veröffentlicht. Das Konzept kam so gut an, dass Wettlauf nach El Dorado sich einen Platz auf der Nominierungsliste für das Spiel des Jahres 2017 sichern konnte. Schon in der Theorie überzeugt die Kombination aus Deckbau und Wettlauf - und bietet damit Familienspielern die Möglichkeit, sich im Bereich eines Deckbuilding Brettspiels zu beweisen. Das Konzept ist derart durchdacht, dass Wettlauf nach El Dorado es schaffen könnte, Deckbau-Spiele für eine völlig neue Zielgruppe zu öffnen. Unsere Brettspiel Rezension zum Taktik-Hit Wettlauf nach El Dorado zeigt, weshalb man dieses Spiel auf keinen Fall verpassen sollte.   

 

von André Volkmann (av)

mehr lesen 0 Kommentare

Zeitlose Brettspieltipps 2018

Kinderspiel

Sie sehen niedlich aus, haben es aber faustdick hinter den Ohren: die Glupschgeister Lisa, Maggie, Al, Don, Luc und Bob. Damit nicht noch mehr Unfug angerichtet werden kann, müssen 2 bis 4 Spieler ab 5 Jahren sich auf Glupschgeisterjagd begeben. Das optisch hübsche Kinderbrettspiel Glupschgeister ist beim KOSMOS Verlag erschienen.

Einsteigerspiel

Einmal Kapitän eines Unterseeboots sein zu dürfen, ist der Traum eines jeden Kindes. Oceanos von Iello ermöglicht diesen Wunsch 2 bis 5 Spielern im Rahmen eines spannenden Familienspielabends. Kinder benötigen insbesondere während der ersten Partien Unterstützung, denn Oceanos ist komplexer als es zunächst scheint.

Kennerspiel

Eine Partie Roll for the Galaxy kann so schnell vorbei sein wie sie angefangen hat. Das schnelle Weltraum-Aufbauspiel aus dem Hause Pegasus Spiele lädt 2 bis 5 Spieler ab 12 Jahren zur Besiedelung neuer Welten ein. Seinem Namen macht das Spiel alle Ehre, denn um die Vorherrschaft in der Galaxis wird gewürfelt. Erfahrene Spieler freuen sich über spannende SciFi-Unterhaltung.

Expertenspiel

Kaum ein fortgeschrittener Brettspieler kann sich derzeit dem Hype um Terraforming Mars von Jacob Fryxelius entziehen. 1 bis 5 Spieler ab 12 Jahren erschaffen eine Kolonie auf dem Roten Planeten, um Leben dorthin zu bringen, wo es bisher nicht möglich erschien. Das komplexe Brettspiel wird vom Schwerkraft Verlag vertrieben und dauert pro Spielpartie 90 bis 120 Minuten.